Reisepass

Juhu, endlich ist mein Reisepass (mit gruseligem Foto) da, was ich auch nur weiß, weil ich mich bei der Stadt beschwert habe, dass es schon 5 Wochen her ist, dass ich ihn beantragt habe und mir gesagt wurde es dauert 3-4 Wochen. Schwups kam ne Mail, dass er schon da sei. Vll. ist der Brief mich zu infomieren irgendwie untergegangen Jetzt kann ich mich daran setzen mein Visum zu beantragen, damit ich ruhig schlafen kann. Müsste jetzt aber noch alles problemlos klappen.

Am Dienstag hatte ich meine letzte Hep A+B sowie Tollwut Impfung, die ich nicht ganz so gut vertragen habe wie die letzten, daher kränkel ich ein wenig. Habe mich jetzt aber entschieden mich nur noch gegen Typhus und Röteln, Mumps, Masern (da ich in der Kinderbetreuung arbeite) impfen zu lassen und nicht auch noch gegen Jap. Encephalitis und Meningitis.

Ich fühl mich bisher so uninformiert und habe das Gefühl die Zeit rast, ich muss mich wohl nochmal bei meinen Indienexperten melden

Ich sende euch liebe Grüße und ihr hört bestimmt bald wieder von mir!

3 Kommentare 8.2.13 12:06, kommentieren

Werbung


Vorbereitungen

Ihr Lieben,

so langsam rückt mein Indiien Abenteuer nähe Ich bin schon ganz aufgeregt und wollte schonmal meine Vorbereitungen aufschreiben

 Bisher bin ich mitten im Ärztemarathon. Impfungen sind im vollen Gange, 2 Dosen Hepatis A und B, sowie Tollwut habe ich schon bekommen, genau wie eine Tetanus,Polio-Standardnachimpfung. Am Dienstag gibts die 3. Impfung Hepatitis und Tollwut.

Wichtiges To-Do für die nächsten Tage und Wochen:

- Visum beantragen, sobald mein Reisepass da ist

- Backpack Rucksack kaufen

- Leinen Klamotten für/gegen die Hitze

- Reiseapotheke überprüfen

- mein Englisch aufbessern

- weiter in meinen beiden Indienführern lesen

Bis bald :-)

 

30.1.13 17:34, kommentieren